Sehr geehrte Damen und Herren,


die Partner der Forschungsstelle Mittelstand, Stiftung Stadt Wittlich, Wirtschaftsförderung Wittlich, Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück und Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG möchten das Unternehmerforum Wittlich in neuem Format wieder aufleben lassen.

Dazu planen wir derzeit eine Veranstaltung am 25. und 26. Oktober 2019 in Wittlich. Um das Format bestmöglich auf den Bedarf der Region anzupassen, bitten wir um Ihre Mithilfe. Die Teilnahme an der Befragung benötigt lediglich 5 Minuten.

Alle Ihre Antworten werden selbstverständlich streng vertraulich und anonym behandelt.

Wir bedanken uns vielmals für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Jörn Block (Universität Trier, Forschungsstelle Mittelstand)
Joachim Rodenkirch (Bürgermeister Stadt Wittlich & Stiftung Stadt Wittlich)
Edmund Schermann (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Mittelmosel EMH)
Michael Hoeck
(Vorstandssprecher Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG)

Datenschutzhinweis

Im Rahmen dieser Befragung werden personenbezogene Daten erhoben. Die Speicherung der Daten erfolgt für 3 Jahre an der Universität Trier. Auf die erhobenen Daten können ausschließlich die in diesem Projekt involvierten Mitarbeiter der Forschungsstelle Mittelstand zugreifen. Eine Veröffentlichung der Daten erfolgt ausschließlich in aggregierter Form, sodass keine Rückschlüsse einzelner Antworten auf Unternehmen möglich sind.
Sofern Sie die Zustimmung widerrufen und die Löschung Ihrer erhobenen Daten beantragen möchten, genügt eine kurze Email an mittelstand@uni-trier.de oder ein Brief an die Universität Trier, Forschungsstelle Mittelstand, Universitätsring 15, 54296 Trier, mit Nennung des Namens Ihres Unternehmens und der Bitte um Löschung.