Herzlich Willkommen!

Hier können Sie sich für einen unregelmäßigen Newsletter eintragen (max. drei E-Mails pro Jahr). Insbesondere informiere ich Sie über diesen Verteiler, wenn weitere Glückstrainings oder ähnliche Projekte angeboten werden, neue Forschungsergebnisse zu berichten sind oder aktuelle Studien der Glücksforschung sich über Ihre Mithilfe freuen würden.

Ihre Daten werden selbstverständlich nur zu Informationszwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie dazu die folgende Teilnahme-Information nach der DGSVO.

Vielen Dank und glückliche Grüße
Tobias Rahm




Einverständnis Datenverwertung

Informationen zum Datenschutz

 

Zustimmungserklärung

Die Umfrage entspricht den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der TU Braunschweig. Ihre Teilnahme erfolgt freiwillig und kann jederzeit beendet werden. Bei einer Nichtteilnahme oder Beendigung entstehen Ihnen keine Nachteile. Personenbezogene Angaben werden streng vertraulich behandelt, ausschließlich zur Organisation, Durchführung und Abwicklung des Newsletters genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Ausfüllen des Fragebogens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben in der genannten Form weiterverwendet werden dürfen.

 

Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt und verwendet?

Wenn Sie der Aufnahme in den Newsletter zustimmen, werden folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und genutzt:

Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsjahr & berufliche Situation.

 

Diese Daten werden dazu genutzt, Ihnen passende Informationen aus dem Bereich der Positiven Psychologie zukommen zu lassen. Insbesondere sind dies Informationen über aktuelle Forschungsergebnisse, Fortbildungsveranstaltungen (insbesondere Glückstrainings) und Studien.

 

Name des Unternehmens (Controller)

Technische Universität Braunschweig

Institut für Pädagogische Psychologie

 

Kontaktdaten

Technische Universität Braunschweig, Institut für Pädagogische Psychologie

Bienroder Weg 82, 38106 Braunschweig

Dipl.-Psych. Tobias Rahm

Tel.: +49 (0)531/391/94014; Fax: -94010

E-Mail: t.rahm@tu-bs.de

https://www.tu-braunschweig.de/ipp

Welche speziellen Kategorien von personenbezogenen Daten werden gesammelt und verwendet

Es erfolgt keine Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten.

 

Rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu Zwecken der zugeschnittenen Information per E-Mail.

 

Empfänger oder Kategorien von Empfängern von personenbezogenen Daten

Der Empfänger der personenbezogenen Daten ist Dipl.-Psych. Tobias Rahm sowie ggf. Hilfskräfte mit Verschwiegenheitsverpflichtung. Die Verarbeitung dieser Daten durch den genannten Empfänger erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergebenen und unter keinen Umständen an Werbetreibende weitergeleitet. Wenden Sie sich bei Fragen dazu bitte direkt an Dipl.-Psych. Tobias Rahm (t.rahm@tu-braunschweig.de).

 

Datentransfer in ein Nicht-EU/EEC Land oder in eine internationale Organisation und Schutzmaßnahmen

Es findet kein Datentransfer in ein Nicht-EU/EEC Land oder in eine internationale Organisation statt.

 

Gesetzliche oder vertragliche Vorschrift

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Vorschrift, personenbezogene Daten bereitzustellen. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und kann jederzeit beendet werden. Bei einer Nichtteilnahme oder Beendigung entstehen keine Nachteile.

 

Automatisierter Entscheidungsprozess

Es finden keine automatisierten Entscheidungsprozesse statt.

 

Rechteinformationen über Datensubjekte.

Sie haben folgende Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten (entsprechend Art. 15 bis 21 DSGVO): Es besteht das Recht auf Auskunft, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Bearbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit / Recht auf Erhalt einer Kopie und Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Wenden Sie sich dazu bitte direkt an Dipl.-Psych. Tobias Rahm (t.rahm@tu-braunschweig.de).

 

Rechteinformationen über den Widerruf der Zustimmung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtsmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf wird dadurch nicht berührt. Wenden Sie sich zum Widerruf der Zustimmung bitte direkt an Dipl.-Psych. Tobias Rahm (t.rahm@tu-braunschweig.de).

 

Informationen über die Aufsichtsbehörde

Die Datenverarbeitung unterliegt der Aufsicht des Datenschutzbeauftragten für die Technische Universität Braunschweig, bei dem Sie Beschwerde einlegen können. Der Datenschutzbeauftragte gemäß Art 13 b) DSGVO ist: Technische Universität Braunschweig, Datenschutzbeauftragter Dr. Bernd Nörtemann. Nähere Informationen und Kontaktangaben finden Sie unter https://www.tu-braunschweig.de/datenschutz.

 

Name und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Technische Universität Braunschweig
Der Datenschutzbeauftragte Dr. Bernd Nörtemann
Postfach 3329, D-38023 Braunschweig
Bienroder Weg 80, Raum-Nr. 017b,
D-38106 Braunschweig
Tel. +49 (0)531/391-7654
E-Mail: datenschutz@tu-braunschweig.de

 

Zeitraum Datenaufbewahrung

Die Datenaufbewahrung erfolgt ab dem Ende der Befragung zeitlich unbegrenzt bis zur Austragung aus dem Newsletter oder dessen Löschung. Senden Sie zu diesem Zweck jederzeit eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe Newsletter PP" an Dipl.-Psych. Tobias Rahm (t.rahm@tu-braunschweig.de).