Progress: 1%

Online-Studie "Entwicklung eines Fragebogens zur Messung der psychosozialen Befindlichkeit in der Schwangerschaft"

Liebe Studienteilnehmerin

Herzlichen Dank für Ihr Engagement! Ziel dieser Studie ist es, ein tieferes Verständnis dafür zu gewinnen, wie sich Frauen während der Schwangerschaft fühlen, was sie im Alltag beschäftigt und ob bzw. in welchem Ausmass sich schwangere Frauen gestresst fühlen. Die Ergebnisse dieser Studie dienen der Entwicklung eines Fragebogens, der in der Schwangerschaftsforschung und in der Praxis zur Prävention von übermässigem Stress während der Schwangerschaft eingesetzt werden kann.

Wenn Sie möchten, erhalten Sie nach Beendigung der Umfrage eine automatisierte, anonyme Rückmeldung basierend auf einem Teil Ihrer persönlichen Befragungsergebnissen. Sie werden am Ende der Umfrage angeben können, ob Sie diese Ergebnisse einsehen möchten oder nicht.

Information zur Bearbeitung der Online-Umfrage

Der Zeitaufwand zur Beantwortung der nachfolgenden Fragen beträgt ca. 30-40 Minuten. Wir empfehlen Ihnen, die Online-Befragung ohne Unterbrechung und zügig durchzugehen. Falls Sie aber doch eine Pause einlegen wollen, schliessen Sie bitte das Browserfenster nicht, da sonst alle Angaben verloren gehen und Sie die Umfrage von vorne beginnen müssten.

Um die Qualität Ihrer Antworten zu sichern, bitten wir Sie, die Fragen aufmerksam zu lesen, sowie spontan und intuitiv zu beantworten. Hier ein paar hilfreiche Hinweise:

  • Bitte bearbeiten Sie den Fragebogen alleine und an einem Ort, wo Sie während dieser Zeit nicht gestört werden.
  • Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten! Vielmehr geht es darum, dass Sie sich selbst so zutreffend wie möglich beschreiben.
  • Denken Sie nicht lange über einen Satz nach, sondern geben Sie die Antwort, die Ihnen unmittelbar in den Sinn kommt.
  • Sind Sie sich einmal unsicher, dann wählen Sie die Antwortmöglichkeit aus, die Ihrer Meinung nach am ehesten auf Sie zutrifft.
  • Es kann sein, dass Sie einige Fragen als negativ formuliert empfinden. Ziel dieser Umfrage ist es, Stress in der Schwangerschaft umfassend zu erfassen. Dafür müssen die Fragen sehr gezielt gestellt werden.

Die Umfrage wird anonym durchgeführt und dient allein der wissenschaftlichen Forschung. Rückschlüsse auf die Person sind nicht möglich.

Kontakt

Email: pearl.lamarca@psychologie.uzh.ch

Telefon: +41 44 635 73 02

Ihr Studienteam

Dr. phil. Pearl La Marca-Ghaemmaghami, B. Sc. Lucie Eugster Studer & Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Ehlert