Progress: 5%
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Die Abteilung für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie der Universität Trier führt zurzeit Befragungen von Beschäftigten in verschiedenen Unternehmen durch. Im Rahmen dieses Projekts ermitteln wir, welche Strategien Sie anwenden, um eine Balance zwischen Ihrem Arbeits- und Privatleben herzustellen. Das Ziel des Projekts ist, die Wirksamkeit der verschiedenen Handlungsstrategien zu ermitteln. Hierzu sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Wir möchten Sie bitten, uns in diesem Fragebogen Ihre Einschätzung zu Ihren Strategien und zur Vereinbarkeit Ihrer Arbeits- und Privatsituation abzugeben (Dauer ca. 25 Minuten).

Unsere Arbeit unterliegt strengen Datenschutzbestimmungen*. Ihre Daten werden vollkommen anonym behandelt und allgemeine Aussagen auf Grundlage der Antworten aller Befragten abgeleitet. Die unbeschränkte Speicherung, Auswertung und Verwendung Ihrer Daten geschieht damit in anonymisierter Form. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich. Die gesammelten Daten werden ausschließlich für Lehr- und Forschungszwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Teilnahme an dieser Befragung erfolgt freiwillig. Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen Ihre Einwilligung zur Teilnahme an dieser Befragung widerrufen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen.

Bitte beantworten Sie möglichst alle Fragen und lassen Sie keine aus, auch wenn Ihnen die Fragen sehr ähnlich erscheinen, da der Erfolg dieser Befragung davon abhängt. Antworten Sie bitte so, dass die Antwort Ihre persönliche Meinung am besten ausdrückt. Es gibt kein richtig oder falsch! Überlegen Sie daher nicht lange, sondern antworten Sie spontan.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Für Rückfragen steht Ihnen als Ansprechperson gerne zur Verfügung:
Constanze Dahmen, s1codahm@uni-trier.de

*Name und Anschrift der verantwortlichen Datenschutzbeauftragten ist:

Frau Regine Schmirander
Universität Trier
Tel.: +49 651 201 0
Die zuständige Datenschutzbehörde ist das:

Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Mittlere Bleiche 61
55116 Mainz
Tel.: +49 613 116 0

Mit Ihrer Zustimmung versichern Sie, dass Sie die beschriebenen Informationen verstanden haben und Ihre personenbezogenen Daten gemäß den hier aufgeführten Angaben verarbeitet werden dürfen.