Questback Survey Questionnaire

Sehr geehrte Studieninteressentin

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Studie "Psychobiologische Einflussfaktoren in der Schwangerschaft".

Kurze allgemeine Information
Wir möchten untersuchen, ob unterschiedliche Einflüsse während der Schwangerschaft die bakterielle Zusammensetzung der kindlichen Darmflora und die der Brustmilch verändern können. Zu diesem Zweck möchten wir in dieser Studie verschiedene psychologische, physiologische wie auch hormonelle Faktoren untersuchen.

Die Teilnahme beinhaltet ein ungefähr einstündiges Kennenlerntreffen (zwischen der 34. und 36. Schwangerschaftswoche), persönlich oder digital. In diesem Zusammenhang werden die Teilnehmerinnen einige Fragebögen ausfüllen, die Grösse und das Gewicht angeben (basierend auf den Daten im Mutterpass) und es werden Informationen zum weiteren Ablauf der Studie gegeben. In der Zeit zwischen dem ersten Treffen und der Geburt, werden die Teilnehmerinnen an vier Tagen gebeten, Speichelproben zu sammeln, eine kurze Ernährungs-App zu bearbeiten wie auch online einige psychologische Fragebögen zu beantworten. Nach der Geburt erfolgt noch die Probenentnahme vom 1. Baby-Stuhlgang und am vierten Tag eine kleine Menge Brustmilch. Alle Daten, die erhoben werden, werden verschlüsselt und vertraulich behandelt.

Fürs Mitmachen gibt es als Dankeschön ein Geschenkpaket mit Mutter-Kind-Produkten unserer Sponsoren im Wert von ungefähr 150 CHF. Auf Wunsch werden die Studienresultate nach Abschluss der Studie rückgemeldet.

Die Beantwortung der Fragen wird ungefähr 10 Minuten in Anspruch nehmen. Versuchen Sie die Befragung an einem Stück durchzuführen. Eine Unterbrechung ist leider nicht möglich. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Studienteam

M. Sc. Nadia Deflorin, Dr. phil. Rita Amiel Castro, Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Ehlert
mikrobiom@psychologie.uzh.ch
+41 44 635 73 53
Universität Zürich
Psychologisches Institut Klinische Psychologie und Psychotherapie
Binzmühlestrasse 14 / Box 26
8050 Zürich