unibe.png




Herzlich Willkommen zu unserer Studie:

«Wie werden Aufgaben zum schlussfolgernden Denken, oder zur visuellen Wahrnehmung bearbeitet?»

 

Wir wollen wissen, wie Lernen und Strategie sich auf das Bearbeiten von Aufgaben zum schlussfolgernden Denken auswirkt.

Dabei untersuchen wir auch, ob die visuelle Wahrnehmung einen Zusammenhang mit dem schlussfolgernden Denken und der Art und Weise, wie Aufgaben gelöst werden aufweist.

Wir sind an erwachsenen Personen mit oder ohne Teil-Leistungsstörungen (Legasthenie / Dyslexie, Dyskalulie, Rechtsschreibschwäche) interessiert!

Beschreibung:
In dieser Studie werden Ihnen Aufgaben zur visuellen Wahrnehmung und zum schlussfolgernden Denken präsentiert und erklärt. Diese lösen Sie mithilfe der Pfeil-Tasten auf Ihrem Computer oder durch einen einfachen Klick auf eine Antwort. Zusätzlich werden noch einige demographische Angaben erhoben.

Insgesamt dauert die Studie ca. 30 - 40 Minuten.

Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie die Studie ohne Unterbrechung durchführen. Die Studie muss an einem PC oder Laptop bearbeitet werden. Die Bearbeitung über ein Smartphone oder Tablet ist nicht möglich.

Als Dank für Ihre Teilnahme werden wir 10 Galaxus-Gutscheine im Wert von 20 CHF verlosen.

Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten oder zusätzliche Informationen über die Erkenntnisse der Studie möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die Adresse, die Ihnen am Ende der Studie angegeben wird.

Aufgrund der anonymen Datenerhebung ist es uns nicht möglich individuelle Rückmeldung zu geben.

Es können keine Rückschlüsse auf Ihre Person gemacht werden!

Drücken Sie bitte die LEERTASTE, um zur Einverständniserklärung zu gelangen.