Questback Survey Questionnaire

Sehr geehrte Damen und Herren,
Extremwetterereignisse haben den Wald in Baden-Württemberg mancherorts stark verändert. In vielen Forstbetrieben stehen geringeren Einnahmen hohe Investitionen für den Waldumbau und die Wiederbewaldung gegenüber. Die forstliche Förderung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) möchte Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer in dieser Situation zielgerichtet unterstützen und somit Hilfen zur Bewältigung von Waldschäden anbieten. In Kooperation mit dem MLR führt die Universität Freiburg eine Befragung zur Evaluierung der forstlichen Förderung in Baden-Württemberg durch. Sofern Sie Waldbesitzerin oder Waldbesitzer in Baden-Württemberg sind, Bewirtschaftungsentscheidungen für einen Wald treffen oder Waldbesitz vertreten, möchten wir Sie ganz herzlich zur Teilnahme einladen und freuen uns über Ihre Antworten. Mit Ihrer Teilnahme können Sie dazu beitragen, die forstliche Förderung in Baden-Württemberg weiterzuentwickeln. Das Ausfüllen des Fragebogens wird ca. 10 Minuten dauern.
Vielen Dank für Ihre Zeit!

Datenschutz

Die Teilnahme an dieser Umfrage erfolgt selbstverständlich freiwillig und ohne Nennung Ihres Namens. Ein Rückbezug der Angaben auf einzelne Personen ist weder möglich noch angestrebt. Zudem werden die Umfrageergebnisse nur in zusammengefasster Form ausgewertet und wiedergegeben. Auch bei einer anonymen Umfrage haben Sie gemäß Datenschutz das Recht auf Auskunft sowie Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können die nachfolgende Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen. Nutzen Sie hierfür die angegebenen Kontaktdaten.

Kontakt

Universität Freiburg, Professur für Forst- und Umweltpolitik
Tennenbacher Str. 4, 79106 Freiburg i.Br.
matthias.sonnhoff@ifp.un-freiburg.de
andy.selter@ifp.uni-freiburg.de